DANCE KITCHEN (ausverkauft)

Treffpunkt: Gasthaus Domagk

Eine „Hauskonzert“-Reihe

Sonntag, 14. Oktober, 19 Uhr – open end

Treffpunkt: Gasthaus Domagk (Fritz-Winter-Straße 12, 80807 München)

Eintritt: 15 € / ermäßigt 8 €
Zur Kartenreservierung bitte eine E-Mail an ticket(a)rodeomuenchen.de schreiben.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

„DANCE KITCHEN“ ist eine Einladung in einen Privatraum; hier öffnet die Tänzerin Sahra Huby ihre Wohnung für Gäste und gewährt Einblick in die eigene Praxis des zeitgenössischen Tanzes. Dabei ist die Struktur der Abende dem klassischen Hauskonzert entlehnt. Es werden – meistens über knapp eine Stunde – thematische Skizzen, Tanzsequenzen, körperliche Aufgaben präsentiert, zwischen denen geredet, getrunken und gegessen wird.

Entstanden ist „DANCE KITCHEN“ aus dem Wunsch heraus, die eigene Tanzpraxis öffentlich zu machen, mit einem Publikum zu teilen und in Dialog zu treten. Hier wird der Privat- und Arbeitsraum zu einem Ort, an dem Ideen und Versuche präsentiert und diskutiert werden können, in einer Atmosphäre des Experimentes und des Austausches.

Das Format ist ein intimer Dialog mit dem Publikum, in dem ausgehend von Tanz über Kunst, Gesellschaft und die Verknüpfung von privatem und öffentlichem Raum reflektiert wird.

DANCE KITCHEN is a format developed by dancer Sahra Huby. It is based on her wish to be able to create a stage situation independently and spontaneously. Accordingly, she invites audiences to her apartment and gives them an insight into her own practise of contemporary dance. Independently of a choreographer or other collaborators, she presents herself and her working methods through small topical essays. Her aim is not to reproduce a classic open studio-situation, but rather to explore what it means to open up one’s own private space and personal research.
This format is an intimate dialogue with the audience, taking dance as a starting point to reflect on our society and on art.

Konzept, Durchführung: Sahra Huby

Erste Durchführung: 23. April 2016