Ruth Ortlieb

studierte Kultur- und Medienbildung an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg mit den Schwerpunkten Theater/Literatur und Film/digitale Medien. Seit Herbst 2017 studiert sie im Master Theaterwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Sie hospitierte bereits im Jungen Staatstheater Karlsruhe und bei der Themenwoche Interkultur #6 des Staatstheaters Braunschweig. In München absolvierte sie Hospitanzen in der Dramaturgie des Reisdenztheaters und im HochX im Bereich Organisation und Kommunikation. Neben ihrem Studium betreut sie die Onlinepräsenz des Naturtheater Heidenheim e.V.

Bei RODEO 2018 arbeitete sie beim Programmheft mit und übernimmt die Assistenz der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.